Hamburg-Blankenese: stilvolle Villa mit 400 m² Wfl

Objektart
Haus
Objekttyp
Villa
Vermarktungsart
Kauf
PLZ
22587
Ort
Hamburg / Blankenese
Bundesland
Hamburg
ImmoNr
HpR-HH-191105-DW
Wohnfläche
ca. 420 m²
Grundstücksgröße
ca. 989 m²
zusätzl. Nutzfläche
ca. 100 m²
Anzahl Zimmer
9
Anzahl Badezimmer
3
Kaufpreis
2.430.000,00 €
Energieausweis
es besteht keine Pflicht!

Beschreibung

Die vollunterkellerte, massive, zweigeschossige Villa aus dem Baujahr 1910 wurde in den letzten Jahren modernisiert und renoviert, wobei unter anderem besonderer Wert auf Bauzeit gemäße Stilelemente gelegt wurde, wie z. B. die Formelemente der großen Holzfenster, ein funktionsfähiger Speiseaufzug oder das stilvolle Ambiente der Bäder. Außerdem wurden die gesamte Elektrik, die Heizungsanlage einschließlich aller Leitungen und Wasserleitungen im Jahr 1986 völlig erneuert . Fassade und Vorgarten stehen unter Denkmalschutz. Die Innenräume sind hochwertig ausgestattet mit überwiegend Parkett-Fußböden, Holztüren mit Glaselementen und zahlreichen Einbauschränken. Mehrere Balkone, ein offener Kamin im Wohnzimmer und ein stilsicher gestalteter Wintergarten runden das herrschaftliche Ambiente ab. Ca. 420 m² Wohnfläche mit einer großen Küche im Souterrain und einer kleineren Teeküche im Zwischengeschoss, großzügigen Räumen in Erd- und Obergeschoss und einem ausgebauten Dachgeschoss bieten viel Raum zum Wohlfühlen. Der Verkauf erfolgt unter Nießbrauchvorbehalt, Laufzeit befristet auf 10 Jahre. Die Eigentümer sind 74 (er) und 71 (sie) Jahre alt. Der aktuelle Marktwert der Immobilie liegt bei 3.200.000,-€.

Lage

Makrolage: Die Metropolregion Hamburg umfasst einen Einzugsbereich von etwa 4,3 Mio. Einwohnern. Die Freie und Hansestadt Hamburg ist mit etwa 1,8 Mio. Einwohnern die zweitgrößte, deutsche Großstadt. Die Stadt mit ihren 7 Bezirken und 104 Stadtteilen ist Groß- und Außenhandelsplatz Nr. 1 in Deutschland, hier sind 50 der 500 umsatzstärksten deutschen Unternehmen aus den Branchen Industrie, Handel und Dienstleistungen angesiedelt. Der konsequente Strukturwandel hat die Hansestadt zu einem modernen Logistik-, Technologie- und Dienstleistungsstandort gemacht. Besonderes Gewicht haben die Medienbranche, Versicherungswirtschaft und Flugzeugbau. Hamburg hat das höchste durchschnittliche private Einkommen aller deutschen Städte. Ein gewisses internationales Flair, ein hochwertiges Wohnungs-/ und Freizeitangebot sowie die guten Naherholungsmöglichkeiten machen den Standort äußerst attraktiv. Mikrolage: Blankenese gehört zu den Elbvororten in Hamburgs Westen. Ursprünglich ein schmuckes Hangdorf, in dem Kapitäne und Lotsen ihren Lebensabend verbrachten, entwickelte es sich Ende des 18. bzw Anfang des 19. Jahrhunderts zu einem großbürgerlichen Villenviertel mit Land- und Herrenhäusern in sehenswerten Parkanlagen und zählt heute zu den reichsten Hamburger Stadtteilen. Das Objekt liegt in dem auslaufenden ruhigen Ende der Elbchaussee, bebaut mit überwiegend altem Villenbestand. Durch die Nähe zum Bahnhof und die im Stadtteil gelegenen Geschäfte, Ärzte und Nahversorgungsmärkte handelt es sich um eine sehr gute Wohnlage.

Ausstattung

+ hervorragende Wohnlage + komfortables herrschaftliches Ambiente im Stil von anno 1910 + wohnen auf 400 m² + modernisiert und renoviert mit Bauzeit gemäßen Stilelementen + 3 stilvolle Bäder + mehrere Balkone und offener Kamin in mehreren Zimmern + stilsicher gestalteter Wintergarten + hochwertige Ausstattung mit Parkettfußböden, Holztüren mit Glaselementen und zahlreiche Einbauschränke

Weitere Informationen

Die Grundrisszeichnungen in diesem Exposé sind nicht maßstabsgetreu (evtl. auch untereinander) und dienen lediglich der Vorabinformation. Die Maße entstammen zum Teil den Originalplänen und können geringfügig abweichen (Putzzuschlag). Alle Maße sind ca.-Maße, die Pläne sind zur Maßentnahme nicht geeignet. In den Plänen dargestellte Einrichtungsgegenstände sind als Möblierungsvorschläge gedacht und gehören nicht zwingend zum Lieferumfang. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notarielle Kaufvertrag. Alle genannten Angaben zum Objekt beruhen auf Angaben des Eigentümers, für Richtigkeit und Vollständigkeit übernimmt HausplusRente keine Haftung. Was bedeutet Nießbrauch? Für den jetzigen Eigentümer wird ein lebenslanges und/oder befristetes Nießbrauchrecht an erster Rangstelle im Grundbuch eingetragen und er bleibt wirtschaftlicher Eigentümer für den Zeitraum des Nießbrauchs. Der Erwerber wird im Grundbuch als juristischer Eigentümer eingetragen. Eine Grundschuldeintragung im Rahmen einer Finanzierung von Nießbrauchobjekten ist nur an 2. Rangstelle nach dem Nießbrauch möglich.

Ansprechpartner

  
 

Vorname:
Name*:
Straße:
Plz:
Ort:
Telefonnummern:
E-Mail*:
DSGVO-Status*:
Nachricht: