HH-Duvenstedt! Luxuriöse Villa in ruhiger Wohnlage

Objektart
Haus
Objekttyp
Einfamilienhaus
Vermarktungsart
Kauf
PLZ
22397
Ort
Hamburg
Bundesland
Hamburg
ImmoNr
HpR-HH-WK146-DiWä
Wohnfläche
ca. 190 m²
Grundstücksgröße
ca. 1.005 m²
zusätzl. Nutzfläche
ca. 60 m²
Anzahl Zimmer
5
Anzahl Badezimmer
2
Kaufpreis
585.000,00 €
Energieausweis
Bedarfsausweis
Energieausw. gültig bis
13.07.2030
Energieeffizienzklasse
E

Beschreibung

Die luxuriöse Villa liegt zurückgesetzt in einem sehr gepflegten großen Garten. Es handelt sich um ein nicht unterkellertes, massives, eingeschossiges Gebäude mit ausgebautem Dachgeschoss und Walmdach. Die Terrassen auf der Vorder- und Rückseite werden mit Hilfe elektrischer Markisen beschattet. Im Garten laden ein romantischer Pavillon sowie ein Außenkamin zum Verweilen ein. Über den großzügigen Eingangsbereich mit Treppe und offener Galerie zum Dachgeschoss erfolgt der Zugang zu den Räumen im Erdgeschoss. In der Diele befindet sich ein offener Kamin mit einer Sitzgruppe. Esszimmer, Wohnzimmer, Schlafraum, Küche und Bad sind sehr hochwertig ausgestattet mit überwiegend Fliesenböden, Holztüren und vielen maßangefertigten Einbaumöbeln. 1996 wurden umfangreiche Modernisierungen in allen Räumen vorgenommen sowie Küche und Bäder erneuert. Das Dachgeschoss erreicht man über eine hochwertige Holztreppe. Von der offenen Galerie ausgehend betritt man ein weiteres Schlafzimmer, das Arbeitszimmer und ein luxuriöses Bad. Der Brenner der Ölheizung (2003) wurde 2019 modernisiert. Ebenerdig im Anschluss an die Garage befinden sich die Wirtschaftsräume inklusive Heizanlage und Öltank.

Lage

Makrolage: Die Metropolregion Hamburg umfasst einen Einzugsbereich von etwa 4,3 Mio. Einwohnern. Die Freie und Hansestadt Hamburg selbst ist mit etwas mehr als 1,8 Mio. Einwohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Die Stadt mit ihren 7 Bezirken und 104 Stadtteilen ist Groß- und Außenhandelsplatz Nr. 1 in Deutschland. In Hamburg sind 50 der 500 umsatzstärksten deutschen Unternehmen aus den Branchen Industrie, Handel und Dienstleistungen angesiedelt. Der konsequente Strukturwandel hat die Hansestadt zu einem modernen Logistik-, Technologie- und Dienstleistungsstandort gemacht. Besonderes Gewicht haben die Medienbranche, Versicherungs- und Hafenwirtschaft sowie Flugzeugbau. Hamburg hat das höchste durchschnittliche private Einkommen aller deutschen Städte. Internationales Flair, ein hochwertiges Wohnungs-/ und Freizeitangebot sowie die guten Naherholungsmöglichkeiten machen den Standort auch für qualifizierte Mitarbeiter attraktiv. Mikrolage: Duvenstedt im Bezirk Wandsbek ist eines der Walddörfer im Nordosten des Hamburger Stadtgebietes und zählt zu den wohlhabenden Stadtteilen. Mittels der U-Bahnlinie U1 und diverser Buslinien ist die Hamburger Innenstadt sehr gut zu erreichen. Die Villa liegt in einem ruhigen, reinen Wohngebiet, bebaut mit Einzel- und Doppelhäusern, grün eingebettet in unmittelbarer Nähe zum Naherholungsgebiet Duvenstedter Brook. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Bushaltestellen sowie Arztpraxen können fußläufig erreicht werden. Kitas, Grund- und weiterführende Schulen befinden sich in der Nähe, ebenso ist das beliebte Alstertal-Einkaufszentrum nur wenige Autominuten entfernt.

Ausstattung

+ Große Diele mit offenem Kamin + offene Galerie + hochwertige Einbauküche mit Zugang zur Terrasse + Tischler - Einbaumöbel im Schlafzimmer + 2 luxuriöse Bäder plus zusätzlich Gäste-Wc + romantischer Gartenpavillon + Außenkamin + alle Wirtschaftsräume sind ebenerdig bequem zugänglich

Weitere Informationen

WAS BEDEUTET NIESSBRAUCH? Für die jetzigen Eigentümer wird ein lebenslanges oder ein befristetes Nießbrauchrecht in Abteilung II an erster Rangstelle im Grundbuch eingetragen. Somit bleiben die bisherigen Eigentümer weiterhin der wirtschaftliche Eigentümer ihrer Immobilie für den vereinbarten Zeitraum des Nießbrauchs. Das bedeutet: - Die bisherigen Eigentümer tragen weiterhin ALLE laufenden Kosten, die mit der Immobilie verbunden sind. Die Erwerber haben deshalb KEINE laufenden Ausgaben. - Die bisherigen Eigentümer erhalten ein unentgeltliches Wohnungs-und Nutzungsrecht. Der Erwerber erhält also KEINE monatliche Miete. Der Käufer wird im Grundbuch in Abteilung I als juristischer Eigentümer eingetragen. Da das Nießbrauchrecht –zur Sicherheit für den bisherigen Eigentümer- im Grundbuch an erster Rangstelle abgesichert wird, ist eine Objektfinanzierung durch eine Bank in der Regel NICHT möglich. Eine Eigennutzung der Immobilie ist erst nach Ablauf / Löschung des Nießbrauchrechts oder bei einer Anmietung im Falle des vorzeitigen Auszugs des Nießbrauchberechtigten möglich. SIE HABEN INTERESSE? Gerne steht Ihnen Ihr persönlicher Ansprechpartner für alle Fragen und einen Besichtigungstermin zur Verfügung. Alle Kontaktdaten finden Sie auf der letzten Seite. DISCLAIMER Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notarielle Kaufvertrag. Alle genannten Angaben zum Objekt beruhen auf Angaben des Eigentümers, für Richtigkeit und Vollständigkeit übernimmt HausplusRente keine Haftung. Die Grundrisszeichnungen in diesem Exposé sind nicht maßstabsgetreu und dienen lediglich der Vorabinformation.

Ansprechpartner

  
 

Vorname:
Name*:
Straße:
Plz:
Ort:
Telefonnummern:
E-Mail*:
DSGVO-Status*:
Nachricht: