Schöne Villa mit Seeblick in Berlin/Nikolassee!

Objektart
Haus
Objekttyp
Villa
Vermarktungsart
Kauf
PLZ
14109
Ort
Berlin / Wannsee/Nikolassee
Bundesland
Berlin
ImmoNr
HpR-B-SF445-IsFi
Wohnfläche
ca. 185 m²
Grundstücksgröße
ca. 893 m²
zusätzl. Nutzfläche
ca. 215 m²
Anzahl Zimmer
7
Anzahl Badezimmer
2
Kaufpreis
897.000,00 €
Energieausweis
Bedarfsausweis
Energieausw. gültig bis
02.08.2030
Energieeffizienzklasse
G

Beschreibung

Die aus dem Jahre 1935 stammende Villa mit Garage liegt in charmanter Höhenlage mit Blick auf den Nikolassee. Das individuell gestaltete Gebäude mit geschmackvoll angelegtem, park-ähnlichen Garten verfügt über Unter-/Erd- und Obergeschoss und bietet in nahezu alle Himmelsrichtungen Freisitze und Balkone. Ein später angebauter Wintergarten fügt sich gekonnt in das Gesamtensemble ein und ermöglicht ganzjährigen Aufenthalt mit Seeblick. Im Inneren der Villa bietet sich eine geräumige Diele, von welcher aus man den Salon, das Kaminzimmer, die Bibliothek und weitere Räume erreicht. Die Gestaltung der Räume ist sehr hochwertig, passend zum Baustil in englischem Flair. Durch Sichtbalken und Kassettenfenster wird der Landhaus Charakter unterstrichen. Die Böden sind mit Solnhofer Platten und Dielen belegt. Ein gemauerter Kamin, Stuckfries und Holzvertäfelungen sowie Mustertapeten runden das gediegene Ambiente ab. Der gekonnt versteckt liegende, großzügige Schlafbereich ist mit dem WC und dem Badezimmer verbunden. Im Schlafzimmer erwachen Sie mit Morgensonne. Das Dachgeschoss bietet zwei sehr charmante Mansardenzimmer mit Zugang zur Dachterrasse (11,7 m²), von welcher aus man ebenfalls auf den See schauen kann. Die Räume haben Dachschrägen und kleine Gauben, die äußerst gemütlich anmuten. Die Fenster dieser Zimmer haben noch eine Einfachverglasung. Die Raumhöhe hier beträgt 2,30 m. Das Walmdach hat eine Holzunterkonstruktion und ist mit klassischen, roten Tondachziegeln gedeckt. Im Souterrain befinden sich Flur, Küche, ein Büro, ein Saunabad sowie der Heizungskeller. Die Räume haben eine lichte Höhe von ca. 2,30 m. Der Heizungskeller hat eine Höhe von 3,50 m. Laut Baugenehmigungsplan von 1935 ist eine Raumhöhe von 2,50 m ausgewiesen. Damit sind die Raume des Souterrains als Aufenthalts-/Wohnräume zugelassen. Die ca. 13 m² große Küche liegt nach Osten und wurde 1979 mit einer Bulthaup Einbauküche ausgestattet. Im Flur befindet sich noch ein stillgelegter Speisenaufzug.

Lage

Makrolage: Die Liegenschaft befindet sich in Berlin-Zehlendorf, Ortsteil Nikolassee. Die Villenkolonie Nikolassee wurde 1901 gegründet und im Rahmen der Gebietsreform 1920 nach Groß-Berlin eingemeindet. Das zum Verkauf stehende Grundstück gehört zum historischen Koloniegebiet. Der Autobahnzubringer Magdeburg/Leipzig (A115) verläuft hinter dem Nikolassee. Über den nahe gelegenen Kronprinzessinnenweg erreicht man Bus- und S-Bahnverbindungen (Nikolassee und Wannsee) und die Umgebung ist geprägt von attraktiven Ausflugszielen, hübschen Villen und zahlreichem gastronomischen Angebot. Die Bahnlinie (S-Bahn sowie Fernbahn) verläuft nördlich des Grundstücks. Eine gewisse Lärmemission ist gegeben. Mikrolage: Das Grundstück liegt etwa 5 - 7 m erhaben über dem Straßenniveau. Östlich des Grundstücks liegt der Nikolassee, welcher mit unverbaubarem Blick vom Grundstück aus zu sehen ist. Über die Parkanlage "Rehwiese" erreicht man fußläufig den Schlachtensee. Die Villa ist umgeben von teils mondäner historischer Bebauung zu Wohnzwecken und bietet ein gewachsenes, ruhiges Umfeld. Sowohl Arztpraxen, als auch Schulen (Dreilinden Grundschule u. Gymnasium/Werner-von-Siemens-Gymnasium/Japanische Internationale Schule/Literaisches Colloquium usw.) und zum Wasser gelegene Restaurants, Freizeitanlagen (Tennis-Club, Ruderclubs, Strandbad Wannsee), Einkaufsmöglichkeiten und kulturelle Angebote befinden sich in fußläufiger Entfernung oder sind in wenigen Minuten mit dem Auto erreichbar.

Ausstattung

- Höhenlage mit Blick auf den See - historischer Charme einer englischen Landhausvilla - Wintergarten mit Sichtgebälk - ringsum Balkone und Terrassen nach Ost, Süd-West und Nord - Bibliothek - Wandbespannungen und Vertäfelungen - Bodenbeläge Holzdielen, Terrazzo und Solnhofer Platten - offener Kamin - geschmackvoll angelegter Garten - Sauna - stillgelegter Speisenaufzug/Paternoster - Garage im Landhausstil - moderne Gaszentralheizung aus dem Jahre 2018 - die Villa und das Grundstück wurden regelmäßig modernisiert und instand gehalten Besonderer Hinweis: Das Grundstück weist eine GFZ (Geschossflächenzahl) von 1,47 aus. Durch die vorhandene Bebauung wurde diese nicht voll ausgenutzt. Damit bietet dieses Grundstück die Möglichkeit, durch An- und Ausbau eine Erweiterung zu realisieren. Auch ein weiteres Staffelgeschoss könnte erstellt und damit die Wohnfläche nahezu verdoppelt werden. Die Eigentümerin ist 79 Jahre jung und bewohnt das Haus seit 50 Jahren. Der Marktwert der Immobilie beträgt 1.490.000,- €. Der Energieausweis ist vorhanden.

Weitere Informationen

WAS BEDEUTET NIESSBRAUCH? Für die jetzigen Eigentümer wird ein lebenslanges und/oder befristetes Nießbrauchrecht in Abteilung II an erster Rangstelle im Grundbuch eingetragen. Das heißt, sie bleiben wirtschaftliche Eigentümer für den Zeitraum des Nießbrauchs und tragen weiterhin alle laufenden Kosten, die mit der Immobilie verbunden sind. Der Erwerber wird im Grundbuch in Abteilung I als juristischer Eigentümer eingetragen. Eine direkte Fremdfinanzierung durch eine Bank ist in der Regel nicht möglich. Die Immobilie kann erst nach Löschung des Nießbrauchs selbst genutzt werden. SIE HABEN INTERESSE? Gerne steht Ihnen Ihr persönlicher Ansprechpartner für Fragen und einen Besichtigungstermin zur Verfügung. Alle Kontaktdaten finden Sie auf der letzten Seite. DISCLAIMER Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notarielle Kaufvertrag. Alle genannten Angaben zum Objekt beruhen auf Angaben des Eigentümers, für Richtigkeit und Vollständigkeit übernimmt HausplusRente keine Haftung. Die Grundrisszeichnungen in diesem Exposé sind nicht maßstabsgetreu (evtl. auch untereinander) und dienen lediglich der Vorabinformation.

Ansprechpartner

  
 

Vorname:
Name*:
Straße:
Plz:
Ort:
Telefonnummern:
E-Mail*:
DSGVO-Status*:
Nachricht: