Bonn ehem. Diplomatenviertel EFH

Objektart
Haus
Objekttyp
Einfamilienhaus
Vermarktungsart
Kauf
PLZ
53175
Ort
Bonn
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
ImmoNr
HpR-K-LC906-RuMö
Wohnfläche
ca. 129 m²
Grundstücksgröße
ca. 417 m²
Anzahl Zimmer
3
Anzahl Badezimmer
2
Kaufpreis
290.000,00 €
Energieausweis
Bedarfsausweis
Energieausw. gültig bis
21.07.2030
Energieeffizienzklasse
H

Beschreibung

Die im Jahr 1959 erbaute und gepflegte Immobilie befindet sich auf einem ca. 417 m² großen Grundstück. Die Immobilie überzeugt durch eine große, teilweise überdachte Terrasse sowie durch einen liebevoll gestalteten Garten. Eine massiv gebaute Garage und ein großzügiges Wohn-Esszimmer runden das Angebot ab. Diese Immobilie wird als Kapitalanlage verkauft, mit einem für die Bewohner eingetragenen unbefristeten Nießbrauchrecht. Dadurch erwerben Sie das Einfamilienhaus zu einem abgezinsten Marktwert. Die jetzigen Eigentümer bewohnen die Immobilie weiterhin und tragen die Kosten der Instandhaltung. Die Eigentümer sind 78 (Frau) und 72 (Mann) Jahre alt . Der Kaufpreis (abgezinster Marktwert) der Immobilie beläuft sich auf 295.000,00 €. Der aktuelle Marktwert der Immobilie liegt laut unabhängigem Gutachter bei 520.000,00 €.

Lage

Die ehemalige Bundeshauptstadt umfasst einen Einzugsbereich von etwa 1.327.258 Mio. Einwohnern und gliedert sich in vier Stadtbezirke. Der konsequente Strukturwandel nach dem Abzug der Regierung hat Bonn zu einem modernen Tele-kommunikations-, Technologie-und Dienstleistungsstandort gemacht. Besonderes Gewicht haben die renommierte Universität, internationale Organisationen (UNO) und die Kunst-und Medienwirtschaft .Bonn gehört mit zu den Städten in Deutschland, die über hohe, durchschnittliche private Einkommen verfügt und einen Kaufkraftindex von 112,1% (Deutschland 100%) aufweist. Internationales Flair, ein hochwertiges Wohnungs-/ und Freizeitangebot sowie die guten Naherholungsmöglichkeiten machen den Standort auch für junge Leute attraktiv. Darüber hinaus punktet die ehemalige Bundeshauptstadt mit einem charmanten Zentrum (weitläufige Fussgängerzone), kleinen, inhabergeführten Geschäften, Cafés und Restaurants. Das zu erwerbende Nießbrauchobjekt befindet sich in einem Mischgebiet mit Bestandsimmobilien in durchschnittlicher Wohnlage. Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs befinden sich in direkter Umgebung. Zur Erholung und Freizeitgestaltung bietet sich der nahegelegene Rhein und die Museumsmeile perfekt an. Die Wohnlage ist urban geprägt und überzeugt durch eine gute Verkehrsanbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Busse), die fußläufig in wenigen Minuten erreichbar sind. Kindertagesstätten, Grund- und weiterführende Schulen sind in Bonn in ausreichendem Maße vorhanden. Die ärztliche Grundversorgung und auch die Auswahl an Fachärzten ist sehr gut. Darüber hinaus gibt es ein renommiertes Krankenhaus. In nördlicher Richtung ist man in wenigen Minuten an der Anschlußstelle zur A562. Der internationale Köln/Bonner Flughafen ist ebenfalls sehr schnell erreichbar.

Ausstattung

***Großzügiges Wohn-/Esszimmer ***teilweise überdachte Terrasse ***liebevoll gestalteter Garten ***große, massiv gemauerte Garage

Weitere Informationen

WAS BEDEUTET NIESSBRAUCH? Für die jetzigen Eigentümer wird ein lebenslanges Nießbrauchrecht in Abteilung II an erster Rangstelle im Grundbuch eingetragen. Somit bleiben die bisherigen Eigentümer weiterhin der wirtschaftliche Eigentümer ihrer Immobilie für den vereinbarten Zeitraum des Nießbrauchs. Das bedeutet: - Die bisherigen Eigentümer tragen weiterhin ALLE laufenden Kosten, die mit der Immobilie verbunden sind. Die Erwerber haben deshalb KEINE laufenden Ausgaben. - Die bisherigen Eigentümer erhalten ein unentgeltliches Wohnungs-und Nutzungsrecht. Der Erwerber erhält also KEINE monatliche Miete. Der Käufer wird im Grundbuch in Abteilung I als juristischer Eigentümer eingetragen. Da das Nießbrauchrecht –zur Sicherheit für den bisherigen Eigentümer- im Grundbuch an erster Rangstelle abgesichert wird, ist eine Objektfinanzierung durch eine Bank in der Regel NICHT möglich. Eine Eigennutzung der Immobilie ist erst nach Ablauf / Löschung des Nießbrauchrechts oder bei einer Anmietung im Falle des vorzeitigen Auszugs des Nießbrauchberechtigten möglich. SIE HABEN INTERESSE? Gerne steht Ihnen Ihr persönlicher Ansprechpartner für alle Fragen und einen Besichtigungstermin zur Verfügung. Alle Kontaktdaten finden Sie auf der letzten Seite. DISCLAIMER Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notarielle Kaufvertrag. Alle genannten Angaben zum Objekt beruhen auf Angaben des Eigentümers, für Richtigkeit und Vollständigkeit übernimmt HausplusRente keine Haftung. Die Grundrisszeichnungen in diesem Exposé sind nicht maßstabsgetreu und dienen lediglich der Vorabinformation.

Ansprechpartner

  
 

Vorname:
Name*:
Straße:
Plz:
Ort:
Telefonnummern:
E-Mail*:
DSGVO-Status*:
Nachricht: